Bundeskanzlerin besucht Jena

„Innovationen leben. Beschäftigungsfähigkeit sichern.“ Unter diesem Motto gestaltet die Jena-Optronik ihre demografieorientierte Personalarbeit.

Im Rahmen ihrer Dialogreise zum Thema Demografie besuchte die Bundeskanzlerin das Thüringer Raumfahrtunternehmen und lobte die Personalpolitik.  

"Es gibt in der Bundesregierung eine Demografiestrategie unter dem Motto Jedes Alter zählt", sagte Merkel. "Hier konnte ich mich davon überzeugen, dass das gelebt wird und dass das Alltag ist, dass die Älteren von den Jüngeren lernen. Dass die Jüngeren auch ihr Wissen anwenden können und das, was sie zusätzlich aus ihrer Ausbildung mitbringen, auch einbringen können."

Zurück

Aus dem Weltall für die Erde: EDRS-C

Die europäische „Datenautobahn im All“ ist mit Technologie aus Jena auf dem Weg in den geostationären Orbit.

Weiterlesen

Sternkompetenz mit „High Five Award“ geehrt

Der amerikanische Technologiekonzern und Satellitenhersteller Lockheed Martin zeichnet Sternsensor-Projektteam der Jena-Optronik GmbH mit dem „High Five Award“ aus.

Weiterlesen

Alle News-Beiträge

Stadtradeln Jena

Für die Umwelt und das Klima: Wir machen mit beim Stadtradeln in Jena. Mitradler welcome: Team Raumfahrer!

Weiterlesen

#ZUKUNFTSWERKSTATT 2.0

Heute schon an morgen denken: Bei strahlendem Sonnenschein haben wir einen Workshop-Tag im Freien verbracht. Das Thema: Unsere Werte.

Weiterlesen

Alle Blog-Beiträge

Space19+

Auf dem Weg zur ESA-Ministerratskonferenz: Entscheidungen über die Zukunft Europas im Weltraum.

Weiterlesen

DLR Raumfahrt Katalog

Eine Übersicht des DLR mit den Akteuren der deutschen Raumfahrtindustrie.

Weiterlesen

Alle Wissensplattform-Beiträge

Termine

  • 30. Januar - 05. Februar 2020
    43rd Annual AAS Guidance, Navigation and Control Conference in Breckenridge, Colorado, USA
  • 22. Oktober 2019
    Firmenkontaktmesse Inova 2019 an der TU Ilmenau
  • 18. Oktober 2019
    #Weltraumkongress vom Bundesverband der Deutschen Industrie e.V. in Berlin