Ready for the next Rendezvous: Neue Generation von Sensoren aus Jena in den USA vorgestellt

In den vergangenen Jahren hat sich der Thüringer Raumfahrtspezialist zu einem Marktführer im Bereich der Lageregelungssensoren für Satelliten entwickelt. Vor allem mit den Satellitenherstellern aus den USA verbindet die Jena-Optronik eine jahrelange erfolgreiche Partnerschaft und Kundenbeziehung. Bis zum 11. April präsentieren die Jenaer mit dem System LiQuaRD die neueste Generation von Sensoren erstmalig auf diesem Markt.

Um Objekte im Weltall zuverlässig zu erfassen und einzufangen sind leistungsfähige Sensoren erforderlich. Das von der Jena-Optronik im Rahmen des DLR-Projekts LiQuaRD entwickelte abbildende 3D-LIDAR ermöglicht die dreidimensionale Erfassung von Lage und Entfernung eines Zielobjekts. So wird ein sicherer und erfolgreicher Missionsablauf erreicht.

Das Vorhaben LiQuaRD wird von der Raumfahrt-Agentur des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) mit Mitteln des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages unter dem Kennzeichen 50 RA 1002 gefördert.

Zurück

Science Fiction wird zu Realität: Mission „MEV“ zur Verlängerung der Lebensdauer von Satelliten gestartet

Das „Mission-Extension Vehicle“ (kurz: MEV) des amerikanischen Technologiekonzerns Northrop Grumman ist mit neuester Sensortechnologie aus Jena auf dem Weg ins All. Ein neues Kamerasystem und ein neuer Sensor der Jena-Optronik GmbH sind im Rahmen dieser weltweit ersten kommerziellen In-Orbit Servicemission im geostationären Orbit auf ihrem Jungfernflug.

Weiterlesen

Aus dem Weltall für die Erde: EDRS-C

Die europäische „Datenautobahn im All“ ist mit Technologie aus Jena auf dem Weg in den geostationären Orbit.

Weiterlesen

Alle News-Beiträge

Freiräume und Perspektivwechsel

Wir unterstützen mit dem Deutschlandstipendium eine Studierende der Ernst-Abbe-Hochschule Jena und wünschen ihr viel Erfolg!

Weiterlesen

Das Bestehende weiterentwickeln

Geschäftsführerwechsel bei der Jena-Optronik GmbH: Unser Geschäftsführer Dietmar Ratzsch übergibt seine große Verantwortung in der Jena-Optronik GmbH in neue Hände. Herr Peter Kapell übernahm die Leitung des Thüringer Raumfahrtunternehmens zum 01. Oktober 2019.

Weiterlesen

Alle Blog-Beiträge

#weltraumkongress

"Raumfahrt ist Schlüssel für Zukunftstechnologien: Auf dem ersten #Weltraumkongress des BDI (Bundesverband der Deutschen Industrie e.V.) geht es um die Bedeutung der Raumfahrt für Gesellschaft und Wirtschaft. Technologien für den Weltraum können künftige Herausforderungen lösen."

Weiterlesen

Space19+

Auf dem Weg zur ESA-Ministerratskonferenz: Entscheidungen über die Zukunft Europas im Weltraum.

Weiterlesen

Alle Wissensplattform-Beiträge

Termine

  • 30. Januar - 05. Februar 2020
    43rd Annual AAS Guidance, Navigation and Control Conference in Breckenridge, Colorado, USA
  • 22. Oktober 2019
    Firmenkontaktmesse Inova 2019 an der TU Ilmenau