News & Presse

2013

a new space for success: Jenaer Raumfahrtunternehmen mit Neubau im Gewerbegebiet Jena21

Am 13. November 2013 fand im Beisein des Thüringer Ministers für Wirtschaft, Arbeit und Technologie Herrn Matthias Machnig, Vertretern der Stadt Jena sowie der Astrium GmbH die Grundsteinlegung für ein neues Produktions- und Entwicklungsgebäude der Jena-Optronik GmbH statt.

Weiterlesen

Neuer Raumtransporter „Cygnus“ dank Technologie aus Jena sicher zur Internationale Raumstation (ISS) gebracht

Drei Rendezvous- und Dockingsensoren der Jena-Optronik ermöglichten am 29.09.2013 den zielgenauen Andocken Anflug des ersten amerikanischen unbemannten Transportfahrzeugs „Cygnus“ des Raumfahrtkonzerns Orbital Sciences Corporation an die ISS.

Weiterlesen

30 Teilnehmer aus 15 Ländern in Nordafrika, dem Nahen Osten und Europa zu Gast

Vom 02. Bis 05. September fand in Jena der zweite Nutzerworkshop von GlobWetland II, einem regionalen Projekt für die RAMSAR Konvention zum Schutz von Wetlands (Feuchtgebieten) statt.

Weiterlesen

Erfolgreich Angedockt

Die Rendezvous- und Dockingsensoren der Jena-Optronik führen das unbemannte japanische Transportfahrzeug HTV-4 zielgenau zur Internationalen Raumstation ISS.

Weiterlesen

Jungfernflug: Neue Generation von Sternsensoren auf Alphasat

Am 25.07.2013 startete erfolgreich der bisher größte Kommunikationssatellit „Alphasat" mit einem Sternsensor ASTRO APS der Jena-Optronik an Bord.

Weiterlesen

“Albert Einstein” sicher zur ISS gebracht

Die Rendezvous- und Dockingsensoren der Jena-Optronik ermöglichen das vollautomatische Andocken des unbemannten Europäischen Transportfahrzeugs ATV-4 an die Internationale Raumstation.

Weiterlesen

Bundeskanzlerin besucht Jena

Die Bundeskanzlerin Frau Dr. Angela Merkel besuchte am 02. Mai 2013 das Thüringer Raumfahrtunternehmen Jena-Optronik GmbH. Der zweistündige Termin fand im Rahmen einer Demografiereise statt.

Weiterlesen

Ready for the next Rendezvous: Neue Generation von Sensoren aus Jena in den USA vorgestellt

Jena-Optronik GmbH präsentiert die Weiterentwicklung seines Rendezvous- und Docking Sensors (RVS) im Rahmen des National Space Symposiums in Colorado Springs, Colorado.

Weiterlesen

Science Fiction wird zu Realität: Mission „MEV“ zur Verlängerung der Lebensdauer von Satelliten gestartet

Das „Mission-Extension Vehicle“ (kurz: MEV) des amerikanischen Technologiekonzerns Northrop Grumman ist mit neuester Sensortechnologie aus Jena auf dem Weg ins All. Ein neues Kamerasystem und ein neuer Sensor der Jena-Optronik GmbH sind im Rahmen dieser weltweit ersten kommerziellen In-Orbit Servicemission im geostationären Orbit auf ihrem Jungfernflug.

Weiterlesen

Aus dem Weltall für die Erde: EDRS-C

Die europäische „Datenautobahn im All“ ist mit Technologie aus Jena auf dem Weg in den geostationären Orbit.

Weiterlesen

Alle News-Beiträge

Rendezvous im Weltall

Zwölf Jahre nach seinem Jungfernflug auf ATV-1 “Jules Verne” der europäischen Raumfahrtagentur ESA hat unser Rendezvous und Docking Sensor (RVS®) erfolgreich seine letzte Mission absolviert.

Weiterlesen

„Wir wissen, was die Erde atmet“

Ein Blick auf unsere Beiträge für „Sentinel-4“ im europäischen Erdbeobachtungsprogramm COPERNICUS.

Weiterlesen

Alle Blog-Beiträge

Space for Earth! #staysafe

Corona-Krise zeigt Unverzichtbarkeit der Raumfahrt: Eine Information des BDLI und seiner Mitgliedsunternehmen

Weiterlesen

#weltraumkongress

"Raumfahrt ist Schlüssel für Zukunftstechnologien: Auf dem ersten #Weltraumkongress des BDI (Bundesverband der Deutschen Industrie e.V.) geht es um die Bedeutung der Raumfahrt für Gesellschaft und Wirtschaft. Technologien für den Weltraum können künftige Herausforderungen lösen."

Weiterlesen

Alle Wissensplattform-Beiträge

Termine

  • 28. Oktober 2020
    Firmenkontaktmesse Inova 2020 an der TU Ilmenau