Abschlussarbeit zum Thema Elektronikboxen (d/m/w)

Nr. P06, 2019,

Sie unterstützen unsere Projektabteilung bei der Optimierung von Elektronikboxen für Weltraumanwendungen.

Ihre Mission:

Die Entwicklung und Fertigung von Elektronikboxen für Weltraumanwendungen gehört zum Kerngeschäft der Jena-Optronik. Bei der Entwicklung einer E-box stellt das EMV-gerechte Gerätedesign eine Kernaufgabe dar und das Entwicklungsteam wird mit immer höheren Anforderungen konfrontiert. Kritisch ist hierbei vor allem, dass die Verifikation des EMV-Designs zumeist erst kurz vor Fertigstellung des Produkts durchgeführt werden kann.

Zur Abdichtung der Öffnungen zwischen E-Box Gehäuse und den Steckverbindern werden EMV Dichtungen verwendet, um strahlungsgebundene Emissionen zu vermeiden. Im Gerätedesign muss hierbei das Kompressionsverhalten des Dichtungsmaterials berücksichtigt werden. Vor allem unter den gegebenen Anforderungen für den Einsatz im Weltall stellt dies eine Herausforderung dar.

Ziel der Arbeit ist es die aktuell bestehende Lösung zu überprüfen und den Montageprozess der Steckverbinder inkl. EMV Dichtungen zu optimieren. Weiterhin sollen alternative Designkonzepte vorschlagen und im Hinblick auf EMV-Tauglichkeit und Fertigbarkeit untersucht werden. Abschließend sollen die neuen Designkonzepte unter den zu erwartenden Belastungen (Vibration, Thermal-Vakuum) getestet und die Ergebnisse (elektrisches & mechanisches Verhalten und EMC Dichtigkeit) miteinander verglichen werden.

 

Ihr Profil:
  • Sie sind Student der Mechatronik, Maschinenbau oder Elektrotechnik.
  • Sie besitzen Grundkenntnisse im Umgang mit 3D CAD Programmen (PTC Creo bevorzugt).
  • Sie sind ein Teamplayer, hoch motiviert, zuverlässig und besitzen Engagement.
  • Freude am selbständigen und strukturierten Arbeiten runden Ihr Profil ab.
Unser Angebot:
  • Zeitraum des Praktikums/Abschlussarbeit: 5 Monate (ab sofort)
  • Ihre Mission bei uns wird vergütet. Gern informieren wir Sie persönlich dazu.

Download als PDF

Zurück

Aus dem Weltall für die Erde: EDRS-C

Die europäische „Datenautobahn im All“ ist mit Technologie aus Jena auf dem Weg in den geostationären Orbit.

Weiterlesen

Sternkompetenz mit „High Five Award“ geehrt

Der amerikanische Technologiekonzern und Satellitenhersteller Lockheed Martin zeichnet Sternsensor-Projektteam der Jena-Optronik GmbH mit dem „High Five Award“ aus.

Weiterlesen

Alle News-Beiträge

Stadtradeln Jena

Für die Umwelt und das Klima: Wir machen mit beim Stadtradeln in Jena. Mitradler welcome: Team Raumfahrer!

Weiterlesen

#ZUKUNFTSWERKSTATT 2.0

Heute schon an morgen denken: Bei strahlendem Sonnenschein haben wir einen Workshop-Tag im Freien verbracht. Das Thema: Unsere Werte.

Weiterlesen

Alle Blog-Beiträge

Space19+

Auf dem Weg zur ESA-Ministerratskonferenz: Entscheidungen über die Zukunft Europas im Weltraum.

Weiterlesen

DLR Raumfahrt Katalog

Eine Übersicht des DLR mit den Akteuren der deutschen Raumfahrtindustrie.

Weiterlesen

Alle Wissensplattform-Beiträge

Termine

  • 30. Januar - 05. Februar 2020
    43rd Annual AAS Guidance, Navigation and Control Conference in Breckenridge, Colorado, USA
  • 22. Oktober 2019
    Firmenkontaktmesse Inova 2019 an der TU Ilmenau
  • 18. Oktober 2019
    #Weltraumkongress vom Bundesverband der Deutschen Industrie e.V. in Berlin