Teamassistent*in (d/m/w) – befristet bis 30.06.2023

Nr. 18, 2022,

Als kommunikative Schnittstelle unterstützen Sie unsere Kollegen und Führungskräfte bei vielfältigen organisatorischen und administrativen Tätigkeiten.

Ihre Aufgaben umfassen:
  • Durch Übernahme administrativer und organisatorischer Tätigkeiten unterstützen Sie unsere Projektteams und Abteilungen.
  • Das Aufbereiten von Informationen und Dokumenten sowie die Erstellung von Präsentationen und Auswertungen auf Basis der Projektanforderungen gehören zu Ihren Aufgaben.
  • Sie pflegen kontinuierlich die Stamm- und Abrechnungsdaten auf verschiedenen Unternehmensplattformen (u.a. SAP) und unterstützen beim Einkaufs- und Bestellprozess.
  • Sie verantworten die Organisation, Abwicklung und Nachbereitung von Terminen und Dienstreisen im In- und Ausland in Abstimmung mit internen und externen Partnern.
  • Dabei überwachen Sie eigenverantwortlich die Einhaltung von Terminen und die erfolgreiche Erledigung von Aktionen.
  • Sie unterstützen unsere Führungskräfte beim Management von internen Prozessen.
Ihr Profil:
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem kaufmännischen Bereich.
  • Idealerweise konnten Sie bereits Berufserfahrung, beispielsweise als Team- oder Projektassistenz, sammeln.
  • Sie besitzen umfangreiche Kenntnisse im Umgang mit MS Office und SAP.
  • Neben einer strukturierten und gewissenhaften Arbeitsweise bringen Sie auch eine ausgeprägte Kommunikationsstärke, Spaß an Teamwork sowie eine hohe Dienstleistungsbereitschaft mit.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.
Unser Angebot:
  • Es erwartet Sie ein befristeter Arbeitsplatz mit faszinierenden Aufgaben in der Raumfahrt.
  • Dabei genießen Sie die Vorteile eines tarifgebundenen Unternehmens (Metall- und Elektroindustrie Thüringen) inklusive Leistungszulage und jährlichen Sonderzahlungen.
  • Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten, interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen sowie viele weitere Mitarbeiterangebote und –vergünstigungen (u.a. Team- und Firmenevents, Leasingangebote, Corporate Benefits).
  • Darüber hinaus profitieren Sie von unserer betrieblichen Altersvorsorge (Airbus Pension Plan).
  • Es erwartet Sie bei uns ein innovatives, modernes Arbeitsumfeld mit hoch motivierten Kollegen. Sie durchlaufen einen Einarbeitungsprozess mit einem Mentor an Ihrer Seite.

Download als PDF

Zurück

Forschen und Leben im Weltall

Axiom Space beauftragt LiDAR-Sensor der Jena-Optronik für das erste Modul ihrer neuen privaten Raumstation.

Weiterlesen

Langfristige Partnerschaft: Sensoren aus Jena erneut auf dem Weg zur ISS

Jena-Optronik GmbH schließt ersten Rahmenvertrag über Rendezvous- und Dockingsensoren mit Sierra Space, einem Tochterunternehmen der Sierra Nevada Corporation (SNC), ab.

Weiterlesen

Alle News-Beiträge

Space for Earth

Vom 22. bis 26. Juni 2022 fand am neu eröffneten BER in Berlin die ILA 2022 statt. Wir als Jena-Optronik waren mit einem eigenen Stand in der Raumfahrthalle sowie mit unserem ASTRO APS am „Space Pavilion“ beteiligt.

Weiterlesen

#30von30

30 Jahre Jena-Optronik: Unser Firmenjubiläum möchten wir auch dazu nutzen, sowohl Projekte aus unserer Historie als auch unsere Zukunftsthemen vorzustellen.

Weiterlesen

Alle Blog-Beiträge

Raumfahrt für Schüler*innen

Spannende Raumfahrt-Links für die Zeit von #learningathome und #stayathome

Weiterlesen

Wie Elektrotechnik die Raumfahrt verändert

Spannende Ein- und Ausblicke vom ZVEI - Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e. V. #allumfassend #wattson

Weiterlesen

Alle Wissensplattform-Beiträge

Termine

  • 18.-22. September 2022
    International Astronautical Congress (IAC 2022), Paris, Frankreich