Netzwerkadministrator (d/m/w)

Nr. 01, 2019,

In dieser Funktion unterstützen Sie mit Ihren Fähigkeiten unsere IT-Abteilung bei der operativen Administration, Konfiguration und dem Design der Netzwerkkomponenten.

Ihre Aufgaben:
  • Sie sind verantwortlich für die operative Administration, die Konfiguration und das Design der Netzwerkkomponenten.
  • Dazu gehören komplexe CISCO-basierte Netzwerkstrukturen im LAN und WAN-Bereich und automatisierte hoch verfügbare sichere Lösungen für Swiching, Routing, DHCP, DNS, W-LAN, Firewall, VPN sowie Mail- und Websecurity
  • Sie analysieren kontinuierlich die Anforderungen an die globale Netzwerk-Infrastruktur
  • Sie identifizieren Entwicklungs- und Optimierungspotenziale der globalen Netzwerk-Infrastruktur (IT-Sicherheitskonzepte, Standorte und Erweiterung)
  • Sie bilden die Schnittstelle zu unseren externen IT-Dienstleistern mit dem Ziel der kontinuierlichen Service-Verbesserung.
Ihr Profil:
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium in einer tätigkeitsrelevanten Studienrichtung

  • Sie bringen fundierte Kenntnisse über Netzwerkkomponenten (CISCO, Firewall und VPN-Technik, LAN und WAN, DHCP, DNS, W-LAN sowie Mail- und Websecurity)

  • Sie verfügen über tiefere Kenntnisse im Microsoft-Umfeld bezüglich Server, Datenbanken, Workstations sowie Office-Produkten

  • Wünschenswert sind Kenntnisse zu LINUX, Servervirtualisierung und Scripting

  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse setzen wir voraus

  • Ein hohes Maß an Problemlösungskompetenz, Kundenorientierung und Engagement bringen Sie mit

Unser Angebot:
  • Es erwartet Sie ein unbefristeter, zukunftsorientierter Arbeitsplatz mit faszinierenden Aufgaben in der Raumfahrt.
  • Dabei genießen Sie die Vorteile eines tarifgebundenen Unternehmens (Metall- und Elektroindustrie Thüringen) inklusive Leistungszulage und Sonderzahlungen.
  • Es erwartet Sie bei uns ein innovatives, modernes Arbeitsumfeld mit hoch motivierten Kollegen.
  • Sie durchlaufen einen Einarbeitungsprozess mit einem Mentor an Ihrer Seite.
  • Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten, interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen sowie weitere Mitarbeiterangebote (u.a. Team- und Firmenevents, Leasingangebote).

Download als PDF

Zurück

Der beste Lidar der Welt: Transportfahrzeug „Cygnus“ mit Zukunftstechnologie aus Jena zur ISS gestartet

Am 17. April 2019 startete die Versorgungsmission CRS NG-11 (Cygnus) des amerikanischen Technologiekonzerns Northrop Grumman zur Internationen Raumstation ISS. An Bord ist die neueste Generation von Rendezvous- und Docking Sensoren der Jena-Optronik GmbH.

Weiterlesen

Erdbeobachtungskonstellation RapidEye ist seit 10 Jahren im All erfolgreich

Eine Flotte von fünf baugleichen Satelliten, auf denen sich Kamerasysteme der Jena-Optronik GmbH befinden, sind am 29. August 2008 an Bord einer DNEPR Rakete vom Weltraumbahnhof Baikonur in Kasachstan gestartet worden.

Weiterlesen

Alle News-Beiträge

Livebericht: Unser CEO berichtet vom Satellitenstart

Dietmar Ratzsch, Geschäftsführer Jena-Optronik GmbH ist live dabei, wenn das unbemannte Raumschiff CYGNUS NG-11 mit unseren Sensoren an Bord startet.

Weiterlesen

Raumfahrer bei den Science Busters

„Warum landen Asteroiden immer in Kratern“: Das Wissenschaftskabarett Science Busters aus Österreich war zu Gast in Jena und wir waren dabei.

Weiterlesen

Alle Blog-Beiträge

DLR Raumfahrt Katalog

Eine Übersicht des DLR mit den Akteuren der deutschen Raumfahrtindustrie.

Weiterlesen

Partner der Raumfahrt in Deutschland

Eine Auflistung der ESA über Organisationen, Firmen, Körperschaften, Institutionen und Personen, die sich auf den unterschiedlichsten Ebenen mit dem Thema Raumfahrt beschäftigen.

Weiterlesen

Alle Wissensplattform-Beiträge

Termine

  • 17.-23. Juni 2019
    Paris Air Show in LeBourget, Frankreich
  • 14.-15. Mai 2019
    6. Nationale Satellitenkonferenz DLR, Bonn, Deutschland
  • 08.-11. April 2019
    Space Symposium, Colorado Springs, Corlorado, USA