Leiter (d/m/w) der Abteilung Subsysteme für die Erdbeobachtung

Nr. 29, 2019,

In dieser Funktion führen Sie mit Ihrem Team spannende und herausragende Raumfahrtprojekte für internationale Kunden durch.

Ihre Aufgaben:
  • Sie führen ein Team von hochqualifizierten Projektleitern und Systemingenieuren.
  • Sie verantworten mit Ihrem Team Entwicklung, Fertigung und Test von komplexen und anspruchsvollen opto-elektronischen bzw. optischen Baugruppen.
  • Dies beinhaltet die qualitäts-, kosten- und termingerechte Abwicklung von Angebots- und Kundenprojekten, die sie ggf. auch selbst leiten.
  • Sie sind in unserem Unternehmen verantwortlich für die Weiterentwicklung und Umsetzung der Roadmap für Subsysteme für die Erdbeobachtung. Dazu gehören Markt- und Technologierecherchen in diesem Gebiet.
  • Sie tragen die Verantwortung für Auftragseingang und Umsatz im Segment der Subsysteme für die Erdbeobachtung.
  • In unserer Matrixorganisation arbeiten Sie eng mit anderen Abteilungen, wie z.B. Entwicklung, Beschaffung, Qualitätssicherung und Fertigung/Test, zusammen.
  • Zu Ihren Aufgaben gehört auch ein enger Kontakt zu unseren Kunden auf Management- und Projektleiterebene sowie direkte Abstimmungen mit Lieferanten.
     
Ihr Profil:
  • Sie verfügen über einen Hochschulabschluss in Physik oder einem ingenieurwissenschaftlichen Studiengang (Luft- und Raumfahrttechnik, Elektrotechnik, Maschinenbau).
  • Sie bringen umfangreiche Berufserfahrung in der Entwicklung von elektronischen und/oder optischen Baugruppen/Geräte oder idealerweise Raumfahrtequipment mit.
  • Sie besitzen einschlägige Erfahrung im Projektmanagement und Personalführung.
  • Erfahrung in der Luft- und Raumfahrtbranche sowie in der Abwicklung von institutionellen Raumfahrtprojekten (insbesondere mit ESA) sind von Vorteil.
  • Eine analytische, verantwortungsbewusste und ergebnisorientierte Arbeitsweise zeichnen Sie ebenso aus wie Kommunikationsstärke und Verhandlungsgeschick.
  • Sie verfügen über verhandlungssichere Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch.
Unser Angebot:
  • Wir bieten Ihnen einen unbefristeten, zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit faszinierenden Aufgaben in der Raumfahrt.

  • Es erwartet Sie ein hoch motiviertes Team in einem innovativen, modernen Arbeitsumfeld.

  • Sie durchlaufen einen Einarbeitungsprozess mit einem Mentor an Ihrer Seite.

  • Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten, interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen sowie weitere Mitarbeiterangebote (u.a. Team- und Firmenevents, Leasingangebote).

Download als PDF

Zurück

Aus dem Weltall für die Erde: EDRS-C

Die europäische „Datenautobahn im All“ ist mit Technologie aus Jena auf dem Weg in den geostationären Orbit.

Weiterlesen

Sternkompetenz mit „High Five Award“ geehrt

Der amerikanische Technologiekonzern und Satellitenhersteller Lockheed Martin zeichnet Sternsensor-Projektteam der Jena-Optronik GmbH mit dem „High Five Award“ aus.

Weiterlesen

Alle News-Beiträge

Stadtradeln Jena

Für die Umwelt und das Klima: Wir machen mit beim Stadtradeln in Jena. Mitradler welcome: Team Raumfahrer!

Weiterlesen

#ZUKUNFTSWERKSTATT 2.0

Heute schon an morgen denken: Bei strahlendem Sonnenschein haben wir einen Workshop-Tag im Freien verbracht. Das Thema: Unsere Werte.

Weiterlesen

Alle Blog-Beiträge

Space19+

Auf dem Weg zur ESA-Ministerratskonferenz: Entscheidungen über die Zukunft Europas im Weltraum.

Weiterlesen

DLR Raumfahrt Katalog

Eine Übersicht des DLR mit den Akteuren der deutschen Raumfahrtindustrie.

Weiterlesen

Alle Wissensplattform-Beiträge

Termine

  • 30. Januar - 05. Februar 2020
    43rd Annual AAS Guidance, Navigation and Control Conference in Breckenridge, Colorado, USA
  • 22. Oktober 2019
    Firmenkontaktmesse Inova 2019 an der TU Ilmenau
  • 18. Oktober 2019
    #Weltraumkongress vom Bundesverband der Deutschen Industrie e.V. in Berlin