Personalleiter (d/m/w)

Nr. 03, 2019,

In dieser Position verantworten Sie das Personalwesen für ca. 245 Mitarbeiter an unserem Standort in Jena. Ihr Verantwortungsbereich umfasst die Steuerung und Umsetzung aller HR-relevanten Geschäfts- und Unternehmensvorgaben.

Ihre Aufgaben:
  • Als Personalleiter (d/m/w) führen Sie betriebliche und personelle Maßnahmen unter Berücksichtigung der gesetzlichen, innerbetrieblichen, arbeits- und tarifvertraglichen Rahmenbedingungen durch.

  • Sie sind Ansprechpartner für Vorgesetzte, Mitarbeitende und Betriebsrat am Standort in Jena sowie im Konzern für HR Business Partner, das HR Center of Excellence und für das Talent Management.

  • Sie setzen die strategischen Konzernanforderungen in Bezug auf die standortorientierten HR-Services bei der Jena-Optronik GmbH um.

  • Des Weiteren sind Sie verantwortlich für die Umsetzung der internen Personalrichtlinien, Personaldienstleistungen, Personalprogramme und aller relevanten Konzernvorgaben für den Standort Jena.

  • Alle internen und externen Stakeholder im Verantwortungsbereich (z. B. Arbeitsagentur, Sozialversicherungsträger, etc.) werden durch Sie moderiert und koordiniert.

  • Sie übernehmen die Definition, Koordination und Initiierung von individuellen und kollektiven Personalmaßnahmen.

  • Darüber hinaus stellen Sie sicher, dass sich die Corporate Governance den lokalen Richtlinien und Prozessen widerspiegelt und umgesetzt wird.

  • Sie leisten einen wichtigen Beitrag zur Wertschöpfungskette am Standort Jena.

Ihr Profil:
  • Sie haben ihr wirtschaftswissenschaftliches Studium bereits erfolgreich abgeschlossen, idealerweise mit Schwerpunkt im Personalwesen.

  • Sie besitzen nachweisbare Erfahrungen im Bereich des Personalmanagements und im Umgang mit internen und externen HR-Stakeholdern.

  • Sie überzeugen mit anwendungssicherem Wissen im Arbeits- und Tarifvertragsrecht und guten Kenntnissen im Themengebiet Arbeits- und Gesundheitsschutz.

  • Sie kennen den regionalen Arbeitsmarkt und besitzen ein belastbares Netzwerk.

  • Sie sind motiviert, bewegen sich professionell in der Führungsstruktur eines mittelständigen Industrieunternehmens und arbeiten sicher an der Schnittstelle zu verbundenen Unternehmen.

  • Sie besitzen verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Unser Angebot:
  • Wir bieten Ihnen einen sicheren, unbefristeten und zukunftsorientierten Arbeitsplatz.

  • Dabei genießen Sie die Vorteile eines tarifgebundenen Unternehmens (Metall- und Elektroindustrie Thüringen).

  • Es erwarten Sie ein hoch motiviertes Team und eine faszinierende Aufgabe in der Raumfahrt.

  • Sie durchlaufen einen Einarbeitungsprozess mit einem Mentor an Ihrer Seite.

  • Wir bieten Ihnen gleitende Arbeitszeiten, Teamevents und interne sowie externe Weiterbildungsmaßnahmen.

Ihre Bewerbung:
  • Sind Sie interessiert daran, in einem dynamischen Arbeitsumfeld zu arbeiten und haben wir Ihr Interesse geweckt

  • Dann bewerben Sie sich unter Angabe der Referenznummer 03/2019 bei Frau Manja Kecke

  • per Post:
    Jena-Optronik GmbH
    Frau Manja Kecke
    Otto-Eppenstein-Str. 3
    07745 Jena

  • oder per E-mail:
    bewerbung-hr@jena-optronik.de

Download als PDF

Zurück

Erdbeobachtungskonstellation RapidEye ist seit 10 Jahren im All erfolgreich

Eine Flotte von fünf baugleichen Satelliten, auf denen sich Kamerasysteme der Jena-Optronik GmbH befinden, sind am 29. August 2008 an Bord einer DNEPR Rakete vom Weltraumbahnhof Baikonur in Kasachstan gestartet worden.

Weiterlesen

Copernicus ein großer Erfolg auch Dank Jenaer Beiträge zur Erdbeobachtung

Am 25. April 2018 startete im Rahmen des europäischen COPERNICUS-Erdbeobachtungsprogramms der Satellit Sentinel-3B - gebaut von Thales Alenia Space - mit Technologie des Raumfahrtunternehmens Jena-Optronik GmbH an Bord und sendet  erfolgreich Bilder.

Weiterlesen

Alle News-Beiträge

Politiker Frühstück zum Thema Raumfahrt im Thüringer Landtag

BDLI und DLR haben am 15.01. 2019 ein Politikerfrühstück im Thüringer Landtag veranstaltet. Unser Geschäftsführer Dietmar Ratzsch hat dabei das Thema Raumfahrt aus Thüringen im internationalen Einsatz vorgestellt.

Weiterlesen

Ganz nah am Weltraum: Oberbürgermeister zu Gast

Am 14. Dezember hat sich der Oberbürgermeister der Stadt Jena Dr. Thomas Nitzsche bei uns über Raumfahrtprodukte aus Jena informiert. 

Weiterlesen

Alle Blog-Beiträge

Partner der Raumfahrt in Deutschland

Eine Auflistung der ESA über Organisationen, Firmen, Körperschaften, Institutionen und Personen, die sich auf den unterschiedlichsten Ebenen mit dem Thema Raumfahrt beschäftigen.

Weiterlesen

Satelliten in Zahlen

Infografik mit aktuellen Zahlen zu den Satelliten im Orbit

Weiterlesen

Alle Wissensplattform-Beiträge

Termine

  • 17.-23. Juni 2019
    Paris Air Show in LeBourget, Frankreich
  • 14.-15. Mai 2019
    6. Nationale Satellitenkonferenz DLR, Bonn, Deutschland
  • 08.-11. April 2019
    Space Symposium, Colorado Springs, Corlorado, USA