Herzlich Willkommen!

Die Raumfahrt hat viele Facetten. Die Sehnsucht des Menschen, das Weltall zu erkunden, und die Suche nach neuen Erkenntnissen trägt ihn weit hin aus ins All und bringt ihn dabei der Erde selbst ganz nah – mit Antworten, Informationen und neuen Visionen.

Vor 40 Jahren, am 12. September 1976 erfolgte der erste Weltraumeinsatz der Multispektralkamera MKF-6 an Bord des Raumschiffs Sojus-22. Die gleichzeitige Aufnahme von sechs verschiedenen Multispektralbereichen des Lichts auf speziellen hochempfindlichen Schwarz-Weiß-Filmen war damals ein Novum und ein erster Detailblick auf unseren Heimatplaneten. Eben diese multispektrale Erdbeobachtungskamera stellt - neben den ersten autonomen Sternsensoren - das Kernwissen des Teams dar, die 1991 die Jena-Optronik GmbH gründete.

Unser heutiges Leben verlangt ein viel umfassenderes Wissen als noch vor einer Generation. Aus dem All können wir unseren Heimatplaneten erkunden, vermessen und verstehen. Auf dieser neuen Seite wollen wir Einblicke in die Jena-Optronik Raumfahrtwelt und unsere Technologien geben. Begleitet uns!

Zurück

Der beste Lidar der Welt: Transportfahrzeug „Cygnus“ mit Zukunftstechnologie aus Jena zur ISS gestartet

Am 17. April 2019 startete die Versorgungsmission CRS NG-11 (Cygnus) des amerikanischen Technologiekonzerns Northrop Grumman zur Internationen Raumstation ISS. An Bord ist die neueste Generation von Rendezvous- und Docking Sensoren der Jena-Optronik GmbH.

Weiterlesen

Erdbeobachtungskonstellation RapidEye ist seit 10 Jahren im All erfolgreich

Eine Flotte von fünf baugleichen Satelliten, auf denen sich Kamerasysteme der Jena-Optronik GmbH befinden, sind am 29. August 2008 an Bord einer DNEPR Rakete vom Weltraumbahnhof Baikonur in Kasachstan gestartet worden.

Weiterlesen

Alle News-Beiträge

Livebericht: Unser CEO berichtet vom Satellitenstart

Dietmar Ratzsch, Geschäftsführer Jena-Optronik GmbH ist live dabei, wenn das unbemannte Raumschiff CYGNUS NG-11 mit unseren Sensoren an Bord startet.

Weiterlesen

Raumfahrer bei den Science Busters

„Warum landen Asteroiden immer in Kratern“: Das Wissenschaftskabarett Science Busters aus Österreich war zu Gast in Jena und wir waren dabei.

Weiterlesen

Alle Blog-Beiträge

DLR Raumfahrt Katalog

Eine Übersicht des DLR mit den Akteuren der deutschen Raumfahrtindustrie.

Weiterlesen

Partner der Raumfahrt in Deutschland

Eine Auflistung der ESA über Organisationen, Firmen, Körperschaften, Institutionen und Personen, die sich auf den unterschiedlichsten Ebenen mit dem Thema Raumfahrt beschäftigen.

Weiterlesen

Alle Wissensplattform-Beiträge

Termine

  • 17.-23. Juni 2019
    Paris Air Show in LeBourget, Frankreich
  • 14.-15. Mai 2019
    6. Nationale Satellitenkonferenz DLR, Bonn, Deutschland
  • 08.-11. April 2019
    Space Symposium, Colorado Springs, Corlorado, USA