ASTRO APS

Active Pixel Sensor

Der ASTRO APS ist ein autonomer Sternensensor der nächsten Generation für LEO und GEO Anwendungen, welcher die strahlungsharte CMOS Technologie einsetzt.

Anforderungen nach minimalen Abmessungen sowie niedrigem Gewicht und Energieverbrauch führten zur Auswahl eines „Single Box Designs“. Der Einsatz von CMOS-Technologie sowie die Verwendung speziell ausgewählter elektronischer Bauelemente ergeben eine hohen Strahlungshärte des Sternsensors. Das niedrige Gewicht von weniger als 2 kg, der niedrige Energieverbrauch von weniger als 5 Watt, eine Genauigkeit von <1arcsec (1sigma) bei 10Hz Wiederholrate und eine Lebensdauer von 18 Jahren zeichnen den ASTRO APS aus. Diese Leistungsdaten verbunden mit der Kompaktheit des Sensors definieren eine neue Klasse von Sternsensoren verglichen mit anderen modernen, derzeit auf dem Markt befindlichen CCD-Sternensensoren. 

Die Verbesserungen bei Abmessungen und Leistung sind durch das Austauschen der CCD Detektoren durch die APS Detektoren-Technologie (STAR 1000, HAS) realisiert worden. Die gesamte analoge Ablese- und Abfrageelektronik ist hier auf dem Detektorchip vorhanden. Durch die somit reduzierte Anzahl von Bauteilen konnte die Zuverlässigkeit des Systems erhöht und gleichzeitig die Kosten reduziert werden. 

Ein Flugmodel des ASTRO APS wird auf dem europäischen Telekommunikationssatelliten AlphaSat integriert sein und seine außergewöhnlichen Einsatzmöglichkeiten demonstrieren können. ASTRO APS wurde bereits vielfach von Satelliten-Systemhäusern weltweit für deren zukünftige Satellitenanwendungen bestellt.

 

Ansprechpartner

Hans Knut Raue
Lageregelungssensoren
Leiter Vertrieb
+49 3641 200-116