ASTRO 10

Autonomer Sternsensor

Der ASTRO 10 ist ein flugerprobter, autonomer Sternensensor mit abgesetztem optischen Kopf und mit einem breiten Anwendungsbereich im LEO und im geostationären Orbit. ASTRO 10 Flugmodelle sind seit vielen Jahren erfolgreich in der Erdumlaufbahn im Einsatz.

Seit 2006 werden ASTRO 10 Flugmuster erfolgreich bei europäischen und internationalen  Missionen zur hochgenauen Lagemessung eingesetzt. Bis heute wurden mehr als 40 ASTRO 10 gestartet und insgesamt über 100 Flugmodelle an Satelliten-Systemhäuser weltweit verkauft.

Die geringere thermische Abstrahlung des abgesetzten optischen Kopfes ermöglicht eine Montage direkt an Nutzlasten mit hohen Ausrichtanforderungen. Zusätzlich weist der ASTRO 10 aufgrund des aus Titan gefertigten optischen Abbildungssystems eine hohe Alignmentstabilität auf.

Der ASTRO 10 zeichnet sich darüber hinaus durch eine geringe Masse des optischen Kopfes, geringen Leistungsverbrauch, eine lange Lebenszeit von mehr als 12 Jahren und seine In-Orbit-Heritage aus.

Satellitenhersteller Astrium hat Jena-Optronik GmbH mit dem Titel "Master Supplier 2007" für den ASTRO 10 ausgezeichnet.

Ansprechpartner

Hans Knut Raue
Lageregelungssensoren
Leiter Vertrieb
+49 3641 200-116