Projektleiter/in

Nr. 28, 2017,

In dieser Funktion führen Sie ein technisches Projektteam im Bereich der Entwicklung und Fertigung von laserbasierten Entfernungsmesssensoren (LIDAR) für nationale und internationale Kunden im Bereich der Raumfahrt.

Ihre Aufgaben:
  • Sie unterstützen uns bei der Erstellung von Angeboten für LIDAR-Projekte in enger Abstimmung mit internen Partnern
  • Sie leiten diese Projekte in allen Phasen der Entwicklung und Fertigung bis hin zur Auslieferung an die Kunden
  • Dabei arbeiten Sie eng mit den Kunden zusammen, stimmen Sie die technischen Parameter mit ihnen ab, organisieren den Projektablauf und berichten regelmäßig über den Projektstatus
Ihr Profil:
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium in einer technisch-naturwissenschaftlichen Fachrichtung
  • Sie haben bereits Erfahrungen in der Führung von komplexen Entwicklungsprojekten in den Bereichen Optik, Elektronik oder Mechatronik gesammelt
  • Sie möchten sich engagiert in ein Projektteam einbringen und zum Gelingen einer herausfordernden Raumfahrtmission beitragen
  • Sie bringen die Bereitschaft mit, sich in projektrelevante technische Fragestellungen einzuarbeiten
  • Sie können in deutscher und englischer Sprache sicher kommunizieren
Unser Angebot:
  • Wir bieten Ihnen einen sicheren, unbefristeten und zukunftsorientierten Arbeitsplatz
  • Dabei genießen Sie die Vorteile eines tarifgebundenen Unternehmens (Metall- und Elektroindustrie Thüringen)
  • Es erwarten Sie ein hoch motiviertes Team und faszinierende Aufgaben in der Raumfahrt
  • Sie durchlaufen einen Einarbeitungsprozess mit einem Mentor an Ihrer Seite
  • Wir bieten Ihnen gleitende Arbeitszeiten, Teamevents und interne sowie externe Weiterbildungsmaßnahmen

Download als PDF

Zurück

Mit Bestnoten ausgezeichnet

Das Raumfahrtunternehmen Jena-Optronik GmbH wurde mit dem „Supplier Excellence Award“ des US-amerikanischen Satellitenherstellers Space Systems Loral ausgezeichnet.

Weiterlesen

space for health: Satellitendaten für das gesunde Reiseerlebnis

Die Jena-Optronik gehört zu den Pionieren der multispektralen Fernerkundung: Gerade im Bereich des Umwelt- und Katastrophenschutzes sowie Gesundheitsschutzes liefern Erdbeobachtungsmissionen wichtige Daten und damit globale Informationen, die unter anderem der Vorbeugung und Vorhersage dienen.

Weiterlesen

Alle News-Beiträge

"Komplexe Daten nutzbar machen"

Mit der Firma FLYACTS aus Jena haben wir unsere erste WebAPP realisiert. In einer Case Study wird unsere Lösung "support me anywhere" vorgestellt: "Reisemedizinische Beratung für die Hosentasche".

Weiterlesen

Einblick: Delegationsreise nach Japan

Vom 4. Juli 2017 bis 6. Juli 2017 hielt sich eine 25köpfige deutsche Delegation auf Einladung der japanischen Raumfahrtagentur JAXA in Tokio auf.

Weiterlesen

Alle Blog-Beiträge

Raumfahrt für Schulen

Unterrichtsmaterialien: Weltraum zum Greifen nah

Weiterlesen

#MissionSterne der Astrozwerge

Beobachtet die Sonnenhöhe und Ermittelt den Sonnendurchmesser

Weiterlesen

Alle Wissensplattform-Beiträge

Termine

  • 16.-19. April 2018
    Space Symposium, Colorado Springs, Corlorado, USA
  • 01.-07. Februar 2018
    AAS Guidance & Control Conference, Breckenridge, Colorado, USA